Supervision in Berlin

Willkommen in meiner Praxis für Supervision in Berlin!

Dr. phil. Dipl.-Psych. Sylvia Siegel - Praxis für Supervision in Berlin

Supervision ist eine qualifizierte Beratungsform, die ein In-Distanz-Treten zum beruflichen Alltagsgeschehen ermöglicht.

Supervision betrachtet berufliche Herausforderungen und Konflikte im Zusammenhang von persönlichem Handeln, beruflichen Strukturen und Rollen, Organisation und dem Kunden- oder Klientensystem.

Supervision entwickelt neue Perspektiven, aktiviert Ressourcen, verbessert die professionelle Handlungsfähigkeit und erleichtert den Umgang mit Veränderungsprozessen.

Supervision dient der Qualitätssicherung der eigenen Arbeit und der Psychohygiene sowie Burnoutprohylaxe in psychosozialen Arbeitsfeldern.

Die Supervision kann in meiner Praxis in Berlin-Wilmersdorf oder in den Räumen Ihrer Organisation stattfinden.

Coaching

In einem Prozess besonderer beruflicher Belastung, inhaltlicher Umstrukturierung oder beruflichen Neuorientierung wünschen Sie sich Ihre ganz persönliche beratende Begleitung. In dieser Situation können Sie vom Coaching profitieren.

Als Coach bin ich Katalysatorin und Förderin zugleich. Um Neuorientierungsprozesse zu ermöglichen bzw. zu erleichtern, sind oft Persönlichkeits- und Verhaltensveränderungen nötig. Die rege ich an und trainiere sie punktuell mit Ihnen.

Ihr persönliches Coaching ist auf Ihre individuelle Arbeitssituation zugeschnitten. Im Coachingprozess reflektieren wir Ihr berufliches Umfeld, ihre Abläufe, Ihre Entscheidungen und Kommunikationssituationen auf eine Art und Weise, die es Ihnen ermöglicht, neue, kreative Wege zu finden und eingefahrene Bahnen zu verlassen.

» Mehr zu Coaching in Berlin

Integrative Gestalttherapie

Integrative Gestalttherapie ist ganzheitlich ausgerichtet und bezieht Denken, Handeln und Fühlen als Ausdruck von Körper-Geist-Seele in den Veränderungs- und Heilungsprozess mit ein.

Ihre Probleme werden nicht isoliert betrachtet, sondern im Zusammenhang mit privaten und beruflichen Situationen, gesellschaftlichen Stellungen und aktuellen Lebensbedingungen.

Im Therapieprozess, der als ein Dialog zwischen Klient und Therapeut verstanden wird, beginnen wir im Hier und Jetzt und gehen so weit in die Vergangenheit zurück, wie es nötig ist, damit Sie Ihre Lebensqualität verbessern, neue Perspektiven und Ziele für Ihre Zukunft entwickeln können. Bei der Verwirklichung dieser Ziele begleite und unterstütze ich Sie.

Sich selbst zu verstehen und wertzuschätzen, hilft Ihnen, sich von Ihren psychischen Altlasten zu lösen, Ihr inneres Wachstum zu fördern und Ihre Potentiale zu entfalten. Selbstvertrauen ermöglicht Ihnen, selbstbewusst Ihren weiteren Lebensweg zu gestalten.

Lebenskrisen enthalten oftmals auch spirituelle Dimensionen, die es zu Erkennen gilt und die ebenfalls dazu dienen können, sich weitere Chancen im Leben zu eröffnen. Wenn Sie es wünschen, können wir diese nutzen.

»Meine Praxis für Supervision in Berlin bei Google+